25. Oktober 2013
Erste Markierungspflöcke für Bürgerradweg - Ahlener Tageblatt




Ahlen (wf) - Mit dem Einschlagen der ersten Markierungspflöcke hat der Verein Bürgerradweg Walstedder Straße ein sichtbares Zeichen dafür gesetzt, dass es endlich losgehen kann. Am Freitag, 8. November, soll der erste Spatenstich für Abschnitt I des insgesamt vier Kilometer langen Weges erfolgen.   zum Artikel



25. Oktober 2013
Baustart am Bürgerradweg - Ahlener Zeitung


Baustart an der Walstedder Straße: Für den ersten Abschnitt des geplanten Bürgerradwegs haben die Vermessungsarbeiten begonnen. Der symbolische erste Spatenstich folgt am 8. November. Die Mitstreiter des Radwegvereins hoffen, langfristig sämtliche Teilstücke umsetzen zu können.   zum Artikel



09. Oktober 2013
Radweg-Verein: Spatenstich bald - Westline


Noch in diesem Jahr soll der ersten Spatenstich für den Radweg entlang der Walstedder Straße durchgeführt werden. Michael Mertenskötter, Vorsitzender des Radweg-Vereins, gab beim SPD-Ortsverein Nord einen Überblick über den Stand der Planungen.   zum Artikel



06. September 2013
Radweg zwischen Ahlen und Walstedde geplant - Westfälischer Anzeiger




Ahlen (wka) - Bald ist es soweit, Anfang November wird der erste Spatenstich für den neuen Bürgerradweg entlang der Walstedder Straße getan werden. Bereits vor fünf Jahren begann die Planung um das neue Projekt, etliche Verhandlungen sind seitdem geführt worden, nicht alle mit Erfolg.   zum Artikel



01. August 2013
Radweg mit Segen von oben unterstützt - Ahlener Tageblatt


Ahlen (wka) - Seit März hat der neue Vorstand des Vereins Radweg Walstedder Straße noch einmal Vollgas gegeben. Dieser Einsatz hat sich nun ausgezahlt: Der Spatenstich für den ersten Teilabschnitt des vier Kilometer langen Radwegs entlang der Landesstraße soll im Herbst erfolgen.   zum Artikel



01. August 2013
Der Bürgerradweg kommt - Westfälische Nachrichten


Ahlen - Fünf Jahre Planung und Verhandlungen liegen hinter dem „Bürgerradwegverein Walstedde“. Jetzt steht fest: Der Radweg zwischen Ahlen und dem Lambertusdorf wird gebaut. Und zwar in Eigenleistung, deren Wert sich laut Michael Mertenskötter vom Radwegverein auf eine sechsstellige Summe belaufen dürfte.   zum Artikel



02. Juli 2013
Brücke über den Kälberbach wird saniert - Ahlener Tageblatt




Ahlen (rad) - In die Jahre gekommen ist die Brücke über den Kälberbach im Zuge der Landesstraße 671 zwischen Ahlen und Walstedde. Das aus dem Jahre 1909 stammende Stahlbetonbauwerk muss daher saniert werden. Dies geschieht zurzeit, in drei bis vier Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.   zum Artikel



17. März 2013
Radwegverein nimmt einen neuen Anlauf - Ahlener Tageblatt




Ahlen (rad) - Es scheint, als wolle sich der Verein Radweg Walstedder Straße fachkundigen Rat aus der Nachbarstadt holen, wie man es fertigbringt, einen Bürgerradweg nicht nur zu planen, sondern auch zu bauen. Hubert Kalverkamp vom Verein Bürgerradweg Sendenhorst-Hoetmar wird zu Gast sein.   zum Artikel



17. Januar 2013
Neuanlauf für Radweg Walstedder Straße - Ahlener Zeitung




Ahlen - Die Pläne werden konkreter: Von Ahlen soll entlang der L 671 bis zum Abzweig nach Walstedde ein Radweg gebaut werden.   zum Artikel



01. April 2010
Walstedder Straße: Oft genug passt es nur haarscharf - Westline


Ahlen - Ingrid Disselkötters Bruder Bernd Glanemann wohnt an der Walstedder Straße und hat einfach mal gesammelt. Das Resultat: Auf 2,5 Kilometern Walstedder Straße holte er 22 abgefahrene Lkw-Spiegel aus den Gräben. Und elf von Pkw. Das zeigt, ein wie gefährliches Pflaster die Straße besonders auf dem Stück zwischen "Zum Stadtfeld" und "Oestricher Landwehr" ist. Regelmäßig berichtet auch die "AZ" über Unfälle dieser Art.  zum Artikel



15. März 2009
Schub für Radweg Walstedder Straße - Ahlener Zeitung


Ahlen - In die Initiative zum Bau eines „Bürgerradweges“ entlang der Walstedder Straße kommt Bewegung: Das Land stellt eine Förderung von 150000 Euro in Aussicht.   zum Artikel
Zurück